Ich höre in letzter Zeit permanent den Spruch „Es gibt ja nicht nur schwarz oder weiß“. Das ist mir durchaus bewusst. Aber das Dauergrau ist garantiert keine Lösung. Meinungen dürfen gerne grau sein, aber Fakten sind nunmal schwarz oder weiß. Es gibt eben kein bisschen schwanger oder halbtot. Und der Arzt stellt den Tod faktisch fest, es ist nicht seine Meinung, dass der Patient verstarb.
Tierische Produkte zu konsumieren bedeutet, unfassbares Leid zu verusachen, millionenfachen, sinnlosen Mord in Auftrag zu geben und unserem Planeten und unser aller Gesundheit extremen Schaden zuzufügen. Das sind klare, bewiesene und überall abrufbare Fakten.
Da gibts kein Vermischen von Schwarz und Weiß um ein angenehmes Grau zu erzeugen, hinter dem man sich wieder jahrelang verstecken kann.