5 SPANISCHE GROßSTÄDTE BESCHLIEßEN „WILDTIERVERBOTE“

 

Es wird kalt für Tierzirkusse – auch unterhalb Spaniens Sonne:
Innerhalb von 10 Tagen haben 5 spanische Großstädte „Wildtierverbote“ beschlossen:

ALBACETE – knapp 173.000 Einwohner*innen – ist die Hauptstadt der gleichnamigen spanischen Provinz Albacete der Autonomen Gemeinschaft von Kastilien-La Mancha (1)

ALCOBENDAS – über 113.055 Einwohner*innen – eine Vorstadt von Madrid (2)

CÓRDOBA – 320.000 Einwohner*innen – ist die drittgrößte Stadt Andalusiens und die Hauptstadt der Provinz Córdoba (3)

SANTA LUCÍA DE TIRAJANA – knapp 70.000 Einwohner*innen – auf der Kanareninsel Cran Canaria (4)

& TELDE – 102.170 Einwohner*innen -, ebenfalls auf Cran Canaria (5) Dieser Beschluss wurde erst heute gefasst und ist somit der aktuellste in dieser erfreulichen Liste

Was sagt uns das ?
ZIRKUS MIT TIEREN IST OUT!
Und wir sind zuversichtlich, dass dieser Spuk innerhalb der nächsten Jahre flächendeckend in ganz Europa verschwunden ist!

(1) http://www.eldiario.es/…/Albacete-municipio-espectaculos-ci…
(2) https://www.facebook.com/120332668013315/photos/a.458003867579525.98428.120332668013315/1024095217637051/?type=3&theater
(3) http://www.diariocordoba.com/…/cordoba-es-declarada-ciudad-…
(4) https://www.facebook.com/120332668013315/photos/a.458003867579525.98428.120332668013315/1024614464251793/?type=3&theater
(5) http://www.laprovincia.es/…/pacto-rompe-discipl…/786570.html