Menschenkette gegen Tierversuche – 28.11.15 – Tübingen

 

link zur VA:

https://www.facebook.com/events/306768832780119/

 

Mit einer Menschenkette gegen Tierversuche durch die ganze Altstadt wollen wir zeigen, dass die Affen am MPI nicht in Vergessenheit geraten sind und wir weitermachen, bis die Versuche eingestellt sind.

Treffen: Holzmarkt, 16:30 Uhr. Von dort aus wird die Menschenkette geformt, sie steht bis ca. 20 Uhr.

Es wird wahrscheinlich ein Bus über München, Augsburg, Ulm und Stuttgart fahren. Für Buchungen und Details wendet Euch bitte an monne@soko-tierschutz.org

Geeignete Parkmöglichkeiten gibt es im Parkhaus Altstadt-Mitte (Am Stadtgraben 13) und am Schiebeparkplatz (Wilhelmstr. 31, kostenlos).

Was Ihr mitnehmen solltet:
– warme Kleidung (vor allem Socken)
– warme Getränke (wir arbeiten gerade daran, dass es ev. auch ein Angebot vor Ort gibt)
– ev. selbstgebaute Schilder (Vorlagen folgen, aber Kreativität ist auch gefragt), Teelichter etc.
– Eure Freunde, Bekannten, Familienmitglieder

Die ganze Welt blickt auf diese Kampagne. Wo bist du am 28.11? Hand in Hand gegen Tierversuche.


 

Impressionen danach: