Grausames Schreddern in der Stopfleberindustrie aufgedeckt!

 

Undercover-Aufnahmen der französischen Tierrechtsorganisation L214 Ethique et Animaux enthüllen eine weitere grausame Praxis der ‪#‎Stopfleber‬-Industrie.

Das Video, aufgenommen im Dezember diesen Jahres, zeigt wie weibliche Entenküken aussortiert und bei vollem Bewusstsein geschreddert werden – ihre Leber entspricht nicht den gewünschten Industriestandards. Einige Tierkinder werden dabei nicht getötet und überleben schwer verletzt.

Frankreich produziert 73% der weltweit verkauften Stopfleber.