Dog and cat fur used for bags, toys and clothes in China.

 


Pelz boomt wie nie. Die Modeindustrie erobert damit den Massenmarkt. Doch der Tierschutz bleibt auf der Strecke – auch in Deutschland. Dänemark ist weltweit größter Produzent von Nerz und allein in China werden Jahr für Jahr geschätzt 70 Millionen Tiere wegen ihres Fells getötet. Im November ist Erntezeit, dann sind die Tiere gerade erst 5 Monate alt und ihr Fell wird oft am lebendigem Leib abgezogen.

Viele Käufer ahnen nicht einmal, dass sie echten Pelz tragen. Es gibt zwar eine Kennzeichnungspflicht, aber die ist oft irreführend, manchmal fehlt sie ganz- oder ist gefälscht.