15 geniale Zutaten, mit denen Du Eier ersetzen kannst

 

Ob Kuchen, Kekse, Sossen, Omelett, Auflauf oder sogar Rührei… Alles wirklich kein Problem – auch ohne Eier. Warum der Umstand? Legehennen wurden derart überzüchtet, dass sie über 330 eier/Jahr legen. Im Vergleich ein wildhuhn legt etwa 20. Ein Huhn, das normalerweise eine Lebenserwartung von etwa 15 Jahren hat ist durch diese ständige Hochleistung nach 1,5-2 Jahren ausgemergelt und kann nicht mehr. Dadurch werden Jährlich allein in Deutschland etwa 100.000 Millionen Legehühner nachgezüchtet. Da etwa die Hälfte davon männlich sind und diese weder eier legen können noch aufgrund der einseitigen Zucht für die Mast taugen, werden diese getötet. Entweder durch schreddern oder vergasen. Dies wird auch in 99% der Biohaltungen so gehandhabt. Wer das auch nicht richtig findet sollte auf eier verzichten.

15 geniale Zutaten, mit denen Du Eier ersetzen kannst – anSTATTdessen

Keine Eier zu Hause? Macht nix, man kann sie nämlich ganz leicht ersetzen – sowohl beim Kochen als auch beim Backen. Wie das geht, erklärt dieser Artikel.