Wer hat eigentlich den Unsinn in die Welt gesetzt, dass veganes Leben etwas mit Verzicht zu tun hat? Meine Ernährung ist wesentlich ausgewogener, gesünder und schmackhafter als jemals zuvor. Ich bin ausgeglichener, ruhiger, klarer im Kopf, ich regeneriere schneller nach dem Sport….ich kann da in keinster Weise einen Verzicht feststellen….doch….halt:

Ich verzichte auf die Beteiligung am Massenmord an Tieren, auf Allergien durch Milchprodukte, auf Cholesterin, auf Hormon- und Antibiotika-Beigaben in meiner Nahrung und auf unnötige Umweltverschmutzung.