Eine kleine Aufklärung für Leichenteilesser:

 

Euer Körper ist das Produkt von dem, was ihr konsumiert. Jedoch ist das Essen, dass ihr zu euch nehmt, rein für den Gewinn konzipiert. Ihr stopft euch mit giftigen Chemikalien, Medikamenten und Krankheiten verseuchter Tierkörper voll.
Die Medien umgeben euch mit einem Phantasiebild ( glückliche Kühe auf der Weide, viel Platz im Stall usw. ), dass euch als Realität verkauft wird! Die Tiere durchleben die Hölle auf Erden. Sie werden geschlagen, misshandelt, getreten und auf brutalste Weise getötet. Willkommen im realen Leben! Der Konsument ( IHR ) verursacht solche Zustände. Fleisch soll am besten 1 Euro das Kilo kosten. Döner für 1 Euro fressen und sich dann über den Gammelfleisch-Skandal entrüsten. Lächerlich!
Und für die, die wissen, welche Grausamkeiten sich beispielsweise in Schlachthöfen abspielen und aufgrund dieser Tatsache kein Fleisch mehr konsumieren wollen, aber es dennoch „nicht schaffen“ ( faule Ausrede)..Ihr wartet darauf, dass jemand Veränderung bringt, ohne jemals daran gedacht zu haben EUCH SELBST zu ändern! Und jetzt können sich diese Menschen in Grund und Boden schämen!!!!