Wenn man Euch sagt, dass junge Hunde Hüftprobleme bekommen, wenn man sie in den ersten Monaten Treppen laufen lässt…..dann tragt Ihr die Hundchen schön die Treppe hoch.

Wenn man Euch sagt, dass Ihr Euch erkältet, wenn Ihr mit nassen Haaren rausgeht, dann fönt Ihr euch brav, bis sie trocken sind.

Wenn man Euch sagt, dass E10 Sprit dem Motor Eures Autos schaden kann, dann rollt eine spontane Boykottwelle durch die Republik.

Wenn man Euch sagt, dass Milch gesund ist, dann glaubt Ihr das blind und sauft das Zeug, als ob es kein morgen gäbe.

Wenn man Euch sagt, dass das 30-Euro pro Liter Öl für Euer Auto gut ist, dann kauft Ihr das und gut.

Aber wenn man Euch sagt, dass Fleisch, Fisch, Milchprodukte und Eier ungesund sind, mittelfristig krank machen, dass die Tiere dafür unvorstellbare Qualen erleiden müssen, dass unser Grundwasser und unsere Böden verseucht werden, dass der Antibiotikamissbrauch aus der Tierzucht multiresistente Keime entstehen lässt, die kaum noch zu bändigen sind, dass über 50% der vom Menschen verursachten Treibhausgase eben nicht aus dem Verkehr, sondern aus der Massentierhaltung kommen, dass unser Regenwald, und damit unsere lebensnotwendige Biosphäre zerstört wird, um dort Tierfutter anzupflanzen…..kurz:
Wenn man Euch sagt, dass Ihr mit dem, was Ihr jeden Tag im Unverstand in Euch reinstopft, unseren Planeten komplett zerstört…und was kann es wichtigeres geben als unseren Planeten?…..

…..dann esst Ihr weiter Fleischkäse,Wurst, Käse, Hühnchen, Eier, Schnitzel, Steak…..und es interessiert Euch einen Scheissdreck, was deswegen mit unserer Erde passiert.

WARUM?