Warnung vor der Daunenalternative PRIMALOFT Kunstfaser wird in manchen Produkten mit Blutdaunen vermischt.

 

Aktuell werden immer mehr Kleidungsstücke und Outdoorartikel mit der eigentlich guten synthetischen Hohlfaser Primaloft angeboten, die aber einen Daunenanteil beinhalten. Teilweise ist dieser grauslige Inhalt erst auf zweiten Blick erkennbar. Wie bei Pelzbesätzen, versucht die Daunenindustrie nun mit dieser „ein wenig Daune“ Taktik wieder Boden gut zu machen.

Für innovative Materialien wie Primaloft ist das rufschädigend und verwässert die guten Fähigkeiten dieser Produkte.

Achten sie auf rein synthetische Produkte. Hohlfasern sind Daunen überlegen und immer bedenken, an jeder Daune klebt Blut und Leid. Egal was die neusten Pseudogütesiegel versprechen. Hände weg von Daunen und Federn.