Schluss mit dem Gift – Betroffene berichten…

 

Schluss mit dem Gift – Betroffene berichten…

„Die haben uns systematisch vergiftet“, erinnert sich Ray Burn (Aktivist bei „Äpfel gegen Pestizide“) an seine Zeit auf der Plantage. Ein Apfel wird in seinem Leben etwa 21 Mal mit gefährlichen Pestiziden gespritzt – häufig mit mehreren Wirkstoffen gleichzeitig. Die Pestizidcocktails breiten sich in der Umwelt aus und gefährden die Vielfalt der Tiere und Pflanzen. Seht im Video den Augenzeugenbericht betroffener Äpfel.

Ökologische Landwirtschaft kommt auch ohne gefährliche Spritzmittel aus Setzt euch ein, für Essen ohne Pestizide: http://www.greenpeace.de/essen-ohne-pestizide