NEUES ANTI-PELZ-MOTIV mit TV-Star Ingo Kantorek: „Es geht um IHREN Kragen!“

 

 

Der TV-Star Ingo Kantorek alias Alexander Kowalski der Reality-Soap „Köln 50667“ auf RTL II ist das neue Gesicht der Anti-Pelz-Kampagne der Tierrechtsorganisation AnimalsUnited. Denn das Geschäft mit den Pelzbesätzen boomt und die Pelzindustrie macht nach wie vor einen Milliardenumsatz mit dem blutigen Mord(s)geschäft. Bommel, Krägen, Verzierungen – für nur wenige Euro ist Echtpelz sogar in Ramschläden zu finden, ohne dass Echtpelz auf dem Etikett stehen muss. Unter dem neuen Kampagnen-Slogan „Es geht um IHREN Kragen!“ gilt die Aufmerksamkeit den Tieren, die für jedes kleinste bisschen Pelz ihr Leben lassen müssen. Das Ziel: Die Konsument_innen sollen wachgerüttelt werden und sich fragen, ob sie – vielleicht sogar ohne es zu wissen – selbst echten Pelz tragen.

Der charismatische Köln 50667-Star Ingo Kantorek, der alleine bei Facebook fast eine halbe Millionen Fans hat und viel seiner Zeit in allerlei wohltätige Projekte investiert, fordert gerade die Jugend auf, sich klar zu werden, dass jedes Stück Fell einen grausamen Tod bedeutet hat. Sein Kampagnen-Statement: „Seid keine Werbetafeln für Mord!“. Für ihn ist echter Pelz ein absolutes No-Go. Immer wieder weisen er und seine Frau pelztragende Fans zurück, die ein Selfie mit ihnen wollen. „Waschbären, Füchsen, Marderhunden und anderen sogenannten „Pelz“-Tieren wird bei vollem Bewusstsein das Fell vom Körper gezogen, nur um es als vermeintlichen Schmuck an Kleidungsstücke zu nähen. Dies kann und darf in einer modernen Gesellschaft nicht akzeptiert werden. Ich schäme mich für jede_n Pelzträger_in“, so Ingo. Gemeinsam mit ihm macht sich die Tierrechtsaktivistin und das internationale Tattoo-Model Sandy P.Peng stark, die das zweite neue Gesicht der Kampagne stellt (mehr dazu heute Abend!).

Weitere Infos zur Kampagne sowie das Kampagnenmotiv mit Ingo in hoher Auflösung findet hier: www.animalsunited.de/es-geht-um-ihren-kragen-ingo-kantorek-…

Bitte helft uns, noch mehr Menschen über die grausame Pelzindustrie aufzuklären und somit Tiere vor dem sicheren Tod zu bewahren! Hier könnt ihr unsere Arbeit direkt und unkompliziert unterstützen: www.betterplace.org/…/16284-bitte-helft-uns-die-menschen-ub…

‪#‎LabelTod‬

Folgt uns!
ANIMALS UNITED – Für Tierrechte. Denn Mitleid ist zu wenig!
www.facebook.com/AnimalsUnited.eV