Kuschelig warm ohne Daunen und Lebendrupf

 

Es wird kalt, denkt daran – Entscheidet gegen Tierleid und greift zu Alternativprodukte zu Daunen!
Für das Futter von Winterjacken und die Fülle von Daunendecken usw., werden jedes Jahr Millionen von Gänsen blutig gerupft. Es werden ihnen mehrmals pro Jahr büschelweise Daunen vom Leib gerissen, da ein häufiges Rupfen profitabler ist, als ein einmaliges Rupfen nach dem Tod.

Kuschelig warm ohne Daunen und Lebendrupf – VeganBlog.de

Daunen werden den Tieren mehrmals pro Jahr büschelweise aus dem Leib gerissen, um als Futter für Jacken zu dienen. Es gibt jedoch viele vegane…veganblog.de