HILFE !!! Unsere Hunde im Tierheim Santorini sind in Lebensgefahr !!!

 

https://www.facebook.com/tierschutzverein.santorini?fref=nf

 

Unsere 80 Hunde sollen auf die Straße gesetzt werden….

Die Inselregierung will unser Tierheim schließen und alle Hunde auf die Straße setzen.

Wie ja bekannt ist, kämpft der Bürgermeister von Katerados bereits seit 2 Jahren mit aller Macht gegen unser Tierheim auf Santorini an, zerstört die Straße, verhindert dass Wasser zu den Tieren geliefert werden kann und bedroht unsere Tierheimleiterin Christina Kaloudi sogar durch persönliche Angriffe.

Das Ganze gipfelte nun darin, dass der Bürgermeister von Katerados sowohl SAWA als auch die Inselregierung vor Gericht zerrt mit der Anklage, dass das Tierheim dort illegal sei und geschlossen werden muss. Am 20.10. ist die Gerichtsverhandlung und es bleibt abzuwarten, wie das Gericht entscheiden wird.
12068905_919909038079899_8598770862539539936_o
Wir durften die ganze Zeit auf Anraten des Anwaltes von SAWA nichts öffentlich darüber berichten, um die Situation für uns nicht zu verschärfen.
Doch nun werden wir kurz vor dem Gerichtstermin dermaßen in die Ecke gedrängt, dass wir uns wehren müssen !!!

Die oberste Bürgermeister der Insel Santorini hat entschieden, das Tierheim schon vor der Gerichtsverhandlung aufzulösen und alle Hunde auf die Straße zu setzen, damit er am Verhandlungstag besser dasteht und sagen kann “… ja wir hatten da ein Tierheim, aber wir haben es ja schon geschlossen“.
12096275_919909001413236_4007259159773151198_n
Durch einen internen Hinweis haben wir gerade erfahren, dass heute Gemeindearbeiter geschickt werden, die den ersten Teil des Tierheimes nieder reißen und die ersten Hunde auf die Straße bringen sollen. Und nach und nach über die nächste Woche sollen alle Hunde auf der Straße landen und das Tierheim zerstört werden. Dass dies der sichere Tod für die Hunde ist, interessiert niemanden.

Die Hunde werden auf der Straße keinen Tag überleben, sie wissen gar nicht wie sie da klar kommen sollen, die meisten sind Welpen, im Tierheim aufgewachsen oder Abgabehunde, die noch nie auf der Straße waren. Der starke Autoverkehr wird sein Übriges tun und darüber hinaus sind wir sicher, dass unter der Hand bereits geplant ist, die Hunde zu töten, sobald sie auf der Straße sind.
12138314_919909014746568_1070604296943975468_o
Unsere Hunde werden alle in kürze alle sterben, wenn wir dies nicht stoppen können. BITTE HELFT UNS …. teilt dies bitte so oft wie es geht….
12065642_919909048079898_4045546431565320706_n
Emailadresse des Bürgermeisters… bitte schreibt Mails da hin, sagt Eure Meinung … helft uns….

Kontaktdaten des Ober-Bürgermeisters von Santorini:
Anastasios-Nikolaos Zorzos
dimarxos@1353.syzefxis.gov.gr
Tel. 0030 697 2336622
Ruft ihn an, egal ob in Deutsch, Englisch….

Und schreibt auch an:

den Vizebürgermeister von Santorini Tel. 0030 6944634613 und Email: gkiriazisoia@gmail.com

und den Übeltäter von allem:
Der Bürgermeister von Katerados, Mr. Giannis Roussos, hier haben wir nur die Telefonnummer: 0030 6974059746

Updates:

Aktueler Stand 9.10.2015 10:00 Uhr.

Die beiden Gemeindearbeiter waren da, aber es waren insgesamt über 10 Personen bei Christina im Tierheim, aus verschiedenen Ländern…. die Gemeindearbeiter haben sich nicht getraut was zu machen und sind nach einem zivilisierten und ruhigen Gespräch mit Christina wieder abgezogen.
Nur kann es gut sein, dass sie jetzt heimlich wieder kommen oder eben morgen mit mehr Leuten.
Also schreibt Mails an den Bürgermeister der Insel, ruft ihn an… macht ihm die Hölle heiß. Schreibt, sagt, dass wenn er nur einen Hund auf die Straße setzt, dass er damit durch alle Presse geht und die Welt davon erfahren wird.
Hier noch einmal die Kontaktdaten:
Anastasios-Nikolaos Zorzos
dimarxos@1353.syzefxis.gov.gr
Telefon: 0030 697 2336622
Facebook: https://www.facebook.com/zorzosnik?ref=ts&fref=ts


 

„Wir sollen unser Tierheim auf Santorini verlieren – über 80 Hunde sollen von der Gemeinde auf die Straße gesetzt und damit in den sicheren Tod geschickt werden.

Wir haben schon über 6.000 Unterschriften, ABER WIR BRAUCHEN NOCH VIEL MEHR, denn je mehr Menschen zeigen, dass Sie für den Erhalt des Tierheimes sind, desto eher findet diese Petition Gehör !“

(Hinweis: Man kann auch anonym unterschreiben, wenn hier jemand Bedenken wegen seiner Daten hat…)

Deutsche Fassung: https://www.openpetition.de/…/das-tierheim-auf-santorini-in…

Englische Version: https://www.openpetition.de/…/animal-shelter-in-danger-at-t…

 

Animal Shelter in Danger at the Island of Santorin – Online Petition

Since a couple of years, Tierschutzverein Santorini e.V. from Mainz (Germany) and their daughter organisation SAWA (Santorini Animal Welfare Association) are…openpetition.de

 

Buergermeister Anastasios-Nikolaos Zorzos: HILFE !!!! Das Tierheim in Santorini soll abgerissen…

Seit Jahren betreibt der Tierschutzverein Santorini e.V. aus Mainz zusammen mit dem Schwesterverein SAWA (Santorini Animal Welfare Association) ein Tierheim…change.org