Der schlimmste Satz 2015:

„Ich kaufe ja nur beim Metzger meines Vertrauens“.

Selten so einen Blödsinn gehört. Abgesehen davon, dass es bei 95% aller Leute, die das behaupten schlichtweg gelogen ist, weil sie gar keinen Metzger haben oder kennen….woher sollen denn plötzlich die ganzen Vertrauensmetzger kommen? Und vor allem…woher bekommen diese Vertrauenspersonen ihr ach so friedlich eingeschlafenes Fleisch von 25 Jahre alten, an natürlichem Herzstillstand im Kreise ihrer Lieben verstorbenen Kühen? Und wenn die Organspende beendet ist, kommen der Weihnachtsmann und der Osterhase und fahren mit dem Rentierschlitten die Gebeine der Tiere gen Himmel?

Und der Strom kommt aus der Steckdose, die Daunen wachsen am Daunenbaum und Gänsestopfleber heisst nur so, weil man damit so toll Socken stopfen kann?

Über 95% von dem in Deutschland angebotenen Fleisch kommt aus der Massentierhaltung!

Metzger meines Vertrauens my ass!!!!