Videos

 

Viele Videos zum Thema Straßenhunde in Rumänien:

 



 

Petition PETA: http://www.peta.de/HundeRumaenien#.VeGrvZP7vtQ


straßenhunde in rumänien – YouTube




Ehrenamtliche Tierschützer retten Leben – WDR Fernsehen

Spätestens seit 2013 ist privater Tierschutz in Rumänien unerlässlich. Denn seitdem werden herrenlose Hunde eingefangen und getötet.

www1.wdr.de|Von WDR


Beitrag aus Brisant v. 14.7.16


Zum ersten Mal in seinem Leben wird dieser Hund gestreichelt statt geschlagen. Die rumänische Tierschützerin Monica Mitreanu hatte das Tier gerettet und veröffentlichte nun dieses bewegende Video.


++ Die grausamen Taten der A.S.P.A gegen Hunde in Rumänien ++

aspa romania – YouTube


DAS IST UNGLAUBLICH!!!
DIE ASPA HOLT EINEN HUND AUS EINEM PRIVATEN BESITZ!!!


 

BUKAREST – ALTEM MANN DURCH ASPA DER HUND GESTOHLEN

Sie verweigerten die Herausgabe und namen ihn mit in eines der Tötungslager


Hundetötungen in Rumänien – WDR Fernsehen



Rumänien: Tierschutz bei Eiseskälte – WDR Fernsehen

Das Leben für Straßenhunde in Rumänien ist hart, täglich müssen sie ums Überleben kämpfen. Noch schwerer wird es im Winter, wenn es bis zu minus 40 Grad kalt wird.


 

Bericht auf Sat 1

Brutale Attacke rumänischer Hundefänger auf deutsche Tierschützer


https://www.facebook.com/andrea.mailander/posts/763526690419329


 


http://www.ardmediathek.de/goto/tv/22797334

Video „Tierschützer selbstlos gegen Hundefänger“ | BRISANT | ARD Mediathek .

In Rumänien wehren sich Tierschützer dagegen, dass Straßenhunde eingefangen und in grauenhafte Tierheime…




Die Zustände in rumänischen Tierheimen sind oft katastrophal.

Rumänien hat den Straßenhunden den Kampf angesagt. Städte und Gemeinden müssen die Hunde fangen und in Tierheimen unterbringen. Doch die Zustände dort sind oftmals katastrophal. Rumänische Tierschützer wie Claudiu Dumitriu, Vizepräsident des Nationalen Tierschutzbundes FNPA, protestieren. Er will die Situation der Straßenhunde verbessern und setzt sich für ein Ende der Tierquälerei ein. Die Gemeinden würden riesige Summen für die Hundebetreuung ausweisen, aber das Geld versickert, werde zweckentfremdet. So auch in Slatina.

Der Bürgermeister der Stadt präsentiert sich ungeachtet der Zustände im Tierheim als Hundefreund, er will von nichts wissen. Die EU ist in dieser Situation bisher weitgehend machtlos, da Tierschutz als nationale Angelegenheit gilt. Aber neue gewählte EU-Parlamentarier wollen das nicht länger hinnehmen und deshalb den Lissaboner Vertrag abändern.

http://mediathek.daserste.de/tv/Europamagazin/Rumänien-Hundehölle-von-Slatina/Das-Erste/Video?documentId=23094770&topRessort=tv&bcastId=342024

Rumänien: Hundehölle von Slatina | Video zu Europamagazin | ARD | Das Erste Mediathek mediathek.daserste.de Rumänien hat den Straßenhunden den Kampf angesagt. Städte und Gemeinden müssen die Hunde fangen und in…


Sie leben auf den Straßen Rumäniens… werden gejagt, zu Tode geprügelt, erschossen, erstochen, erdrosselt, vergiftet, von Autos überfahren, bei lebendigem Leibe verbrannt oder in tiefe Gruben geworfen, aus denen es kein Entkommen gibt.

Die mangelnde Motivation der Behörden und Kommunalpolitiker verhindert, dass Grausamkeiten gegen diese Tiere ausreichend Beachtung finden. Stattdessen werden Gewinne aus dem Fang und der Tötung von Hunden erwirtschaftet. Über das Thema „Hundefängermafia“ berichtete z.B. Das Erste.
Rumänien: Schmutziges Geschäft mit Hundemord


http://www.romaniatv.net/media_213121_imagini-socante-un-nou-scandal-intre-iubitorii-de-animale-si-hingherii-aspa-video_158283.html#media


Rumänien Trip …
Hier ein kleiner Vorgeschmack, weiter Videos und eine gesamt Zusammenfassung folgt in den Nächsten Tagen …
Zu sehen ist wie die Leute von der A.S.P.A. gemeinsam mit der Lokalen Polizei einen Privathund mitnehmen, der Freund des Hundebesitzers konnte sogar mit Bildern beweisen das es ein Privat Hund war. Es wurde Ignoriert !!!
Fuck you A.S.P.A.