Flüchtling schleppt Hund Hunderte Kilometer mit

 

„Ich brauche ihn“: Flüchtling schleppt Hund Hunderte Kilometer mit – Video – Video

Könnten Sie sich vorstellen, Ihren Hund zurückzulassen? Nein? Auch nicht bei Lebensgefahr? Dann geht es Ihnen wie Aslan. Der 17-Jährige floh aus Syrien. Er selbst hatte nur einen kleinen Rucksack – aber seinen Hund Rose ließ er nicht im Stich.

focus.de|Von FOCUS Online