Die Lösung der Welthungerproblems ist Veganismus

 

 

Eine unbequeme Wahrheit: Wer Tierprodukte konsumiert, tötet nicht nur Tiere, sondern auch Menschen. Täglich (!) sterben zwischen 6.000 und 43.000 Kinder (!) an Hunger, während ca. 40 % der weltweit gefangenen Fische, ca. 50 % der weltweiten Getreideernte und ca. 98 % (!) der weltweiten Sojaernte an die „Nutztiere“ verfüttert werden!

„Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt.“
Thomas Mann (Literatur-Nobelpreisträger)

Weitere Infos in englischer Sprache:
http://gentleworld.org/could-veganism-end-world-hunger/

Weitere Infos zum Thema in deutscher Sprache:
http://www.provegan.info/de/vegan/fuer-menschenrechte/

Could Veganism End World Hunger?

Whenever someone in the animal rights community suggests the concept of complete animal liberation, and therefore an end to the exploitation of animals, a common criticism and counter-argument to this goal is: “Humans can’t give up…gentleworld.org