Auslandshunde – Weglaufgefahr – Sicherungsmaßnahmen

 

http://www.tiersichtung.de/images/dokumente/neuerhund.pdf

 

Auslandshunde – Weglaufgefahr – Sicherungsmaßnahmen

Warnung wie verhalte ich mich wenn ich einen Auslandshund bekomme:

Da immer wieder die Hunde gerade speziell sofort zu Beginn bei der Übergabe bzw. innerhalb der ersten Tage und Wochen weglaufen, hier in einem fremden Land herumirren, teilweise bei Sichtungen gejagt werden, da viele Menschen natürlich versuchen sie helfend einzufangen.. und gerade die Auslandshunde dann hier tödlich verunglücken…

Was mit viel Hoffnung der Menschen für die Tiere begann, diese in ein „glücklicheres, schöneres Leben“ zu holen… scheitert leider viel zu oft mit solchen dramatischen Nachrichten, Suchaktionen und letztendlich leider Todesnachrichten der Hunde…

Deshalb finden wir ist dies eine sehr gute Aufklärung.. Bitte lest sie Euch gut durch, wenn Ihr mit dem Gedanken spielt, Euch einen Auslandshund als Familienmitglied anzuschaffen, bzw. ihm oder ihr ein zuhause bei Euch geben möchtet… Aber auch dringend noch einmal auch an die Pflegestellen gerichtet, denn auch dort laufen viel zu viele Hunde weg.

Wir danken der Tiersichtung Deutschland

https://www.facebook.com/Tiersichtung?fref=ts