Zoos geben vor, die Menschen über Tiere zu informieren, aber kleine Gehege ermöglichen es den Tieren nicht, ihr natürliches Verhalten zu zeigen, und die Infotafeln geben den Besuchern meist nicht mehr Auskunft als den Namen der Tiere, wo sie beheimatet sind und was sie essen.
Über die normalen Verhaltensweisen der Tiere wird in Zoos selten gesprochen – und noch seltener kann man es beobachten – denn die natürlichen Bedürfnisse der Tiere werden unter den Zoobedingungen selten erfüllt. Artgerecht ist nur die Freiheit.

Mehr dazu und warum nur 2% der Zoos einen Beitrag zum Artenschutz leisten auf www.peta2.de/Zoo