Französisches Gericht verbietet dem Stierkampf den Status „Nationales Kulturerbe“!

 

Rock the Nature Germanys Foto.

Rock the Nature Germany

Anti-Stierkampf
Sieg in Frankreich
Französisches Gericht verbietet dem Stierkampf den Status „Nationales Kulturerbe“!

Die französischen Tierschützer brachen am Freitag in Freudentränen aus. Nach jahrelangem Kampf und Streit vor Gericht strich ein französisches Gericht nun den Stierkampf von der Liste des nationalen Kulturerbes. Das bedeutet momentan noch nicht das Ende des Stierkampfs. Aber – das vor allem von politischen Kreisen vergewaltigte Argument von Kultur und Tradition wird dadurch ausgehebelt. Genau dieses Hauptargument untermauert bisher nationale und EU Subventionen und Sonderregelungen für die Stierkampfmafia.

Stierkampf spielt im Süden Frankreichs eine ähnlich große Rolle wie in Spaniens Stierkampf-Hochburgen. Ein Netzwerk aus Stierkampfprofiteuren und korrupten Politikern versucht den Stierkampf zwar gegen die Proteste der Stierkampfgegner aufrechtzuerhalten, aber das System bröckelt.

Hier geht’s zum Originalbericht
http://www.telegraph.co.uk/…/French-court-removes-bullfight…