Was muss das für ein Gefühl sein?

 

 

Was muss das für ein Gefühl für eine Mutter sein, ihre Kinder, die sie unter Schmerzen und Anstrengungen zur Welt gebracht hat, nicht umsorgen zu können? Nicht mit Liebe überschütten zu können, weil sie selbst im Kastenstand fixiert ist, unfähig sich zu bewegen…

Was muss das für ein Gefühl für eine Mutter sein, zu wissen, dass ihre Kinder nicht in Frieden und Sicherheit werden aufwachsen können? Dass ihre Stunden von dem Augenblick ihrer Geburt bereits gezählt sind. Was muss das für ein Gefühl sein?