unglaubliche Tierquälerei am Hauptbahnhof in Bremen

Für Tierrechte Kämpfens Foto.

Über den Bahnsteigen hängen Netze unter der Decke, damit Vögel sich nicht auf die Träger setzen. Doch die Tiere verfangen sich in den Maschen und verenden darin qualvoll.

Das geht seit Monaten so und der Bremer Hauptbahnhof schaut zu, wie die Tiere über Tage einen Todeskampf ausgesetzt sind. Niemand kommt auf die Idee den Vögeln zu helfen.