Rhabarber Strudel mit Marzipansauce und Erdbeeren

 

 

Den Rhabarber waschen und in etwa 1 cm dicke Streifen schneiden. Anschließend mit dem Zucker vermischen.

Den Blätterteig ausrollen und mit der breiteren Seite nach vorne auslegen. Den Rhabarber auf dem vorderen Drittel des Teigs verteilen und den Teig aufrollen. Die Enden gut verschließen und die Rolle mit etwas Sojasahne bestreichen. Bei 180 °C Umluft 25min backen.

In der Zwischenzeit die Marzipan Rohmasse in feine Stücke schneiden. Die Sojamilch zusammen mit der Sojasahne und dem Marzipan aufkochen bis das Marzipan aufgelöst ist. Anschließend nach belieben süßen. Die Erdbeeren waschen ggf. halbieren und zum Strudel servieren.