Rezept zu einem Veganen Käsefondue

 

Zutaten:
1L Weißwein
150g Hefeflocken
500g Alsan Margarine
12Tl Mehl
8Tl Senf
Schuss Kirschwasser
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Vegane Sahne
Johannisbrotkernmehl
Knoblauch

Zubereitung:
– Hefeflocken in einer Pfanne ohne Öl anrösten und anschließend zur Seite stellen.
– Margarine in einem Topf schmelzen lassen.
– Mehl in die Margarine einrühren. Senf in die Margarine einrühren und kurz aufkochen lassen.
– Das ganze mit Weißwein ablöschen, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, gehackten Knoblauch und eine Priese zucker dazugeben.
– jetzt unter ständigem rühren die Hefeflocken beigeben und das Ganze zu einer Cremigen Struktur vermengen.
– nach Gefühl Vegane Sahne und 2 Tl Johannisbrotkernmehl unterrühren.
– Das ganze eine Weile Kochen lassen.
– Dann, wer möchte, einen guten Schuss Kirschwasser einrühren und das Ganze in einen Fonduetopf geben oder in einem anderen Topf servieren.