Ökosystem in Gefahr: Forscher fordern sofortigen Stopp der Hochseefischerei

 

Eine Forschergruppe schlägt Alarm: Allein die Thunfischbestände sind auf hoher See in den vergangenen 50 Jahren um mehr als die Hälfte geschrumpft. Die Fischerei in internationalen Gewässern müsse gestoppt werden – sofort und komplett.
spiegel.de|Von SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany