Landesjagtgesetz-Reform

TEILERFOLG!

Die Novellierung des Landesjagdgesetzes in Baden-Württemberg ist abgeschlossen und das neue Jagd- und Wildtiermanagementgesetz wird im April 2015 in Kraft treten. Zwar wurden die Forderungen von PETA und Natur- und Tierschutzverbänden nur ansatzweise erfüllt, dennoch sind wenigstens einige der schlimmsten Tierquälereien bei der Jagd, wie beispielsweise die Jagd mit Totschlagfallen, die Baujagd am Naturbau sowie der Abschuss von Hunden und Katzen künftig weitgehend verboten. Weitere Infos gibt es unter: www.PETA.de/Jagd-BW