Handel verheimlicht Verarbeitung echter Pelze

Oft ist der Pelzbesatz bei Winterkleidung echt, aber nicht gekennzeichnet. Die EU sieht zwar seit 2012 eine klare Kennzeichnung vor, doch Sanktionen sind nicht vorgesehen.“

Wer den Beitrag – der u.a. auch über unsere Arbeit berichtet – verpasst hat, kann ihn sich hier nachträglich anschauen: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/panorama3/Handel-verheimlicht-Verarbeitung-echter-Pelze,panoramadrei1474.html