DAS LEID HINTER DEM KUNSTPELZ

Wusstest du schon, dass allein in China jährlich mehr als 10 Millionen Hunde wegen ihres Fleischs und ihres Fells getötet werden?

Und trotz des EU-Importverbots vom 1.1.2009 gelangen immer noch (bewusst falsch etikettierte) Hunde- und Katzenfelle nach Europa und werden z.B. als Kunstpelz verkauft. Dies wird aus Kostengründen so praktiziert, da selbst ein echtes Hundefell aus Asien billiger in der Produktion ist als ein gut gemachter Webpelz.

Bitte sag „Nein“ zu Echt- und Kunstpelz!

Weitere Informationen unter:

http://www.kunstpelz-ist-echt.de/